Sie befinden sich hier: Home » #aschaffenburgstehtzusammen
#Aschaffenburgstehtzusammen (Foto: Till Benzin)

Aschaffenburg steht zusammen – mit viel Einfallsreichtum

Gemeinschaft bedeutet Zusammenhalt.
Gemeinschaft bedeutet Stärke.
Gemeinschaft bedeutet Heimat.

Aschaffenburg ist eine starke Gemeinschaft.
Zeigen wir es. Jetzt!

#aschaffenburgstehtzusammen | Bedauerlicherweise verschärft sich die Coronakrise aktuell auch in Aschaffenburg wieder rasant: die Fallzahlen steigen, Grenzwerte werden überschritten und die Maßnahmen müssen verschärft werden. Wie auch zu Beginn dieses Jahres soll diese Seite dazu dienen, Sie über coronaspezifische Angebote zu informieren und Aktivitäten/Initiativen auf einer Plattform zu bündeln. Wir vom Stadtmarketing möchten für Sie auch in dieser neuen Pandemiephase das ein oder andere Highlight initiieren.

Gleichzeitig bitten wir um Verständnis, dass wir noch ein wenig Zeit benötigen, um diese Seite »winterfest« zu machen.

Online-Plattformen (unsere Partner)

FRIZZ Das Magazin Aschaffenburg

FRIZZ Das Magazin

FRIZZ Das Magazin für Aschaffenburg bietet aktuelle Tipps und sammelt kostenlos Aktionen aus der kompletten Region. Schickt eure Angebote & Aktionen an info@frizz-ab.de, Betreff #soliFRIZZ. Die FRIZZen haben die passende Plattform dafür. Print. Web. Social Media. #gemeinsamschaffenwirdaZZ

Gemeinsam für Aschaffenburg

Initiative für Lieblingslocations

Auf der kostenlosen Plattform gemeinsam-ab.jetzt von SchleeGleixner können Sie Ihre persönlichen Local Heroes finanziell unterstützen.

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau wirbt für den Einkauf bei örtlichen Firmen und bietet Unternehmern aus Stadt und Landkreis Aschaffenburg kostenlos die Möglichkeit, unter spk-aschaffenburg.de auf sich aufmerksam zu machen.

Spessart | Die Textilveredler GmbH

Spessart – Die Textilveredler

… haben unter unserem Motto #aschaffenburgstehtzusammen eine Kollektion entworfen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt hilfsbedürftigen Menschen, Vereinen und Institutionen zugute.

Aktuelle Highlights

Schausteller in der Innenstadt in Aschaffenburg (Foto: Till Benzin)

Ein Hauch Winterstimmung in der Innenstadt

Leder war es nicht möglich, das geplante Winterdorf auf dem Volksfestplatz zu realisieren - dennoch kann in der Innenstadt etwas Weihnachtsduft geschnuppert werden. Imbiss- und Süßwarenstände sowie Kinderfahrgeschäfte der Aschaffenburger Schaustellerinnen und Schausteller bringen Weihnachtsstimmung in die Stadt. Termine und Standorte sind hier zu finden.

Bewegung @ home (Foto: Pindyurin Vasily – colourbox)

Bewegung im Park @Home

Sport ist in der aktuellen Situation wichtiger den je für die körperliche aber auch für die seelische Gesundheit. Bereits in den Sommermonaten wurde unter der Dachmarke »Bewegung im Park« ein regelmäßig stattfindendes kostenloses Bewegungsangebot angeboten. Im Coronajahr möchten wir gemeinsam mit der Stadt Aschaffenburger dieses Angebot nun als digitale Version zu Euch nach Hause bringen – in Kürze erfahrt Ihr hier mehr.

Gastronomie

Der Biersepp Abholservice

Der Biersepp

Sonst für gemütliche Stunden im urig-bayerischen Gasthaus bekannt, bietet Ihnen der Biersepp nun Abholservice an.

Fromagerie Geiss

Fromagerie Geiss

Genuss für Zuhause: alle Käse- und Feinkostspezialitäten über unseren Online-Shop bestellen oder mit dem Lieferdienst direkt vor die Tür. Mehr Infos auf unserer Webseite.

Goldbach’s Crêpes-Bäckerei

Goldbach’s Crêpes-Bäckerei

Trotz der schweren Zeit müssen Sie nicht auf Crêpes verzichten. Hier geht’s zur Bestellung.

Limon Grillhaus

Limon Grillhaus

Türkische Spezialität direkt zu Ihnen nach Hause? Das Limon Grillhaus versorgt sie gerne.

Omas Kochtopf

Omas Kochtopf

Die Oma bietet Lieferservice mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11.30 Uhr.

Restaurant AschaffenBurger

Restaurant AschaffenBurger

Das Restaurant AschaffenBurger bietet ab 9. November einen Abhol- und Lieferservice an.

Restaurant Lebenswert

Restaurant Lebenswert

Das Restaurant Lebenswert bietet von 17–20.30 Uhr Speisen zur Abholung an. Telefonische Bestellannahme: +49.6021.7718686. Die Speisenkarte kann hier herunter geladen werden.

UNION – Table & Tap

UNION – Table & Tap

Das Union – Table & Tap hat seit Frühjahr einen Abholservice und dafür einen eigenen Shop auf der Webseite eingerichtet.

Restaurant Marquesas

Restaurant Marquesas

Spanisch-südamerikanische Küche nach Hause? Kein Problem. Marquesas bietet Speisen zum Liefern und Mitnehmen an.

Zum bunten Dackel

Zum bunten Dackel

In der Herstallstraße erwartet Sie etwas Neues. Die Eröffnung ist für November geplant. Weitere Infos hier.

Restaurant Wilder Mann

Restaurant Wilder Mann

Der Wilde Mann bietet Takeaway-Sevice an.

Dienstleistung und Freizeit

Casino Kino

Casino-Filmtheater

Sie möchten Ihr Programmkino unterstützen? Hier geht’s zu den Möglichkeiten.

Hofgarten Kabarett Livestream

Hofgarten Kabarett

Unter dem Motto Hofgarten@Home wurde im Frühjahr sonntags live gestreamt. Der Stream und die Aufzeichnungen sind hier zu finden. Sie können den Veranstaltungsort hier auch direkt unterstützen.

Colos-Saal

Colos-Saal

Ihr müsst leider derzeit draußen bleiben und könnt uns lediglich virtuell besuchen unter colos-saal.de

Stadttheater Aschaffenburg

Stadttheater Aschaffenburg

Alle aktuellen Informationen zum Stadttheater Aschaffenburg findet Ihr hier.

Einzelhandel

Adam & Eva

Adam & Eva

Schon jetzt an morgen denken – mit einem Gutschein liegt man immer richtig.

Buchhandlung Diekmannn

Buchhandlung Diekmann

Ihnen geht so langam der Lesestoff aus? Die Buchhandlung Diekmann liefert direkt zu Ihnen nach Hause. Einfach mal im Onlineshop vorbeischauen.

Daniel’s American Corner

Daniel’s American Corner

Auch Staaten-Liebhaber kommen weiterhin auf ihre Kosten – Daniel’s American Corner hat täglich von 10–15 Uhr geöffnet.

Juwelier Vogl

Juwelier Vogl

Schmuckstück gefällig? Bei Juwelier Vogl lässt es sich hochkarätig online stöbern.

Musik-Dressler

Musik Dreßler

Egal welches Instrument Sie spielen – das traditionsreiche Musik- & Pianohaus ist für Sie da.

Sport- & Outdoor-Schädlich

Sport- & Outdoor-Schädlich

Sie benötigen Beratung? Kein Problem – das Beratungsgespräch kommt einfach über Videos auf der Facebookseite zu Ihnen nach Hause.

Weitere ausgewählte Angebote der Gastronomie

Staatliche Angebote

Neben den finanziellen Hilfestellungen unterstützt das bayerische Wirtschaftsministerium Einzelhändler, Werbegemeinschaften und Kommunen mit zwei maßnahmenbezogenen Initiativen.

Bayern hilft seinen Händlern

Die Listen werden kontinuierlich aktualisiert und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die aufgeführten Unternehmen sind für ihre Inhalte selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für deren Inhalte, Darstellungen, Kooperationen etc.

Vergangene Highlights

Live Music im Park Schöntal

Live Music im Park Schöntal

Auch die alljährlichen Konzerte auf den Sommerbühnen mussten aufgrund der Pandemie leider ausfallen. Das Stadtmarketing Aschaffenburg hat jetzt ein Alternativkonzept entwickelt: Ab 19. August gibt es mittwochs und samstags ab ca. 17.30 Uhr im Park Schöntal Picknickdeckenkonzerte. Eigens hierfür wird ein Areal am blauen Klavier mit kleiner Bühne und Getränkstand abgesperrt. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten: Es kann nur eine begrenzte Zahl an Personen eingelassen werden. Die Besucher/innen werden am Eingang registriert. Es gilt Maskenpflicht auf dem Gelände – außer auf dem Sitzplatz. Decken und Picknick dürfen mitgebracht werden (keine Grills o. Ä., kein hochprozentiger Alkohol). Hier die kompletten Hygieneregeln zum Download.

Das Programm und die Künstler sind hier zu finden.

Sommerbiergärten in Aschaffenburg

Sommerbiergärten in Aschaffenburg

In der Innenstadt sind zusätzlich einige Außenflächen für die Gastronomie genehmigt worden. 400 Grad Holzofen Pizza und Restaurant Aschaffenburger teilen sich die Grünfläche im offenen Schöntal zwischen Brunnen und Herstallturm. Baaila Café und Tanzparadies sind auf der Grünfläche Ecke Luitpoldstraße zu finden. Am Freihof wurde der Parkplatz für die Erweiterung der Außenflächen des Restaurants Union und eine Cocktailbar des Dominos genutzt. Das Restaurant Jedermann bietet zusätzlich eine Weinbar auf dem Theaterplatz. Auch das Mainufer wird genutzt - direkt am Floßhafen könnt Ihr Euch im »Summer Garden« vom Restaurant Marquesas in Zusammenarbeit mit Schwind Bräu und dem Weingut Giegerich mit Bier, Wein, Cocktails und gutem Essen verwöhnen lassen.

Volksfest in der Innenstadt in Aschaffenburg (Foto: Till Benzin)

Volksfest in der Innenstadt

Bis Oktober konnte in der Innenstadt etwas Volksfestduft geschnuppert werden. Imbiss- und Süßwarenstände sowie kleine Fahrgeschäfte der Aschaffenburger Schausteller brachten Feststimmung in die Stadt.

Bewegung im Park

Bewegung im Park

Sport ist wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit. Deshalb bietet die Stadt Aschaffenburg in den Sommermonaten ein regelmäßig stattfindendes kostenloses Bewegungsangebot an. Mit dieser Aktion sollen Bürgerinnen und Bürger Aschaffenburgs begeistert werden, etwas für ihre Gesundheit zu tun und vielleicht etwas Neues auszuprobieren.

Sommerbühne im Park

Sommerbühne im Park

Bis Anfang August werden vielfältige Kulturveranstaltungen im Nilkheimer Park stattfinden. Viele Kulturschaffende haben sich zusammengesetzt und mit Unterstützung der Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters die Veranstaltungsreihe »Sommerbühne im Park« auf die Beine gestellt. Die Aktion ist mittlerweile beendet.

Aschaffenburger Kulturtage digital

Aschaffenburger Kulturtage

Konzerte, Theater und Kabarett als Livestream sowie virtuelle Ausstellungen ließen sich bei den diesjährigen – erstmalig rein digitalen – Kulturtagen vom 27. Mai bis 29. Juli 2020 erleben.

Autokino Aschaffenburg

Autokino Aschaffenburg

Ende Mai bis Ende Juni präsentierten wir großes Kino für 200 Fahrzeuge auf dem Volksfestplatz Aschaffenburg. Die Aktion ist mittlerweile beendet. Wir danken Casino und Kinopolis Aschaffenburg für die Unterstützung und Durchführung.

Aktuelle amtliche Informationen

Auf der Webseite der Stadt Aschaffenburg ist eine Übersicht mit allen amtlichen Information, Telefonnummern, FAQ usw. zu finden.

Appell des Aschaffenburger Stadtrates an die gewerblichen Vermieter

Wir appellieren an die Vermieter von Gewerbe-, Handels-, Gastronomie- und Dienstleistungsräumlichkeiten, welche derzeit von den Sperrungen und Schließungen aufgrund der Corona-Bekämpfung betroffen sind, nach Möglichkeit auf die Pacht- und Mietzahlungen ihrer gewerblichen Mieter zu verzichten bzw. sie auszusetzen, so lange die Schließungen andauern.

Gleichzeitig appelliert der Stadtrat an die Banken als Kreditgeber der Vermieter, insbesondere an die Sparkasse und die Raiffeisenbank Aschaffenburg, die Tilgungsverpflichtungen der hier betroffenen Vermieter und Immobilienbesitzer für den gleichen Zeitraum auszusetzen und nur die Zinszahlung einzuziehen, um auf Seiten der Vermieter unbillige Härten zu vermeiden.

Begründung:

Große Teile des Aschaffenburger Handels und fast die komplette Gastronomie, auch viele andere Gewerbetreibende und Dienstleister, sind von den Maßnahmen des Bundes und der Bayerischen Staatsregierung im Zusammenhang mit der Virusbekämpfung wirtschaftlich massiv betroffen und viele sind sogar existenziell bedroht. Die verordneten Schließungen gepaart mit den Ausgangsbeschränkungen bedeuten starke Umsatzrückgänge bis hin zum Komplettausfall des Geschäftsbetriebes bei weiter laufenden Kosten. Besonders für die kleineren Unternehmen reichen die staatlichen Hilfsangebote nicht aus, um diese Situation wirtschaftlich durchzuhalten. Es drohen Schieflagen, Überschuldung, Insolvenzen und ein Verlust von vielen Arbeitsplätzen.

Die weiterlaufenden Pachtverpflichtungen trotz behördlicher Schließung sind für die Betriebe ein Posten, der große Sorgen bereitet.

Der Aschaffenburger Stadtrat ist in großer Sorge um diese Unternehmen und um die Arbeitsplätze der Beschäftigten und veröffentlicht diesen Appell im Sinne einer Lösungsmöglichkeit, die weder bei den Mietern, noch bei den Vermietern finanzielle Einbußen erfordert. Auch die Banken erlitten keinen Schaden, liefen doch ihre Zinseinnahmen weiter, nur die Tilgungszeit der Kredite würde sich verlängern.

In dieser absoluten Ausnahmesituation appelliert der Stadtrat insbesondere an den Gemeinsinn aller, gegenseitig Solidarität in sehr schweren Zeiten zu zeigen.