Sie befinden sich hier: Home » Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

27. November bis 22. Dezember 2019

Montag bis Samstag: 10 bis 21 Uhr und Sonntag: 11 bis 21 Uhr

Festlich geschmückte Weihnachtsstände im Schein funkelnder Lichterketten kündigen den alljährlichen Aschaffenburger Weihnachtsmarkt an. Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, Reibekuchen und Rostbratwürsten liegt in der Luft und lädt zum vorweihnachtlichen Bummel vor malerischer Schlosskulisse ein. Überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nussknacker begrüßen die Besucher aus der gesamten Region. Mit Krippenzubehör, Kerzen und Gläsern, Kunsthandwerk und Geschenkartikeln gibt es nahezu all das zu kaufen, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt. Eine Weihnachtskrippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfiguren ist der Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und allabendlicher Ort eines umfangreichen Rahmenprogramms. Auf die kleinen Besucher warten auf dem Weihnachtsmarkt ein großes und kleines Kinderkarussell, Kinder-Riesenrad und Eisenbahn.

Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg,
Schloßplatz 1, 63739 Aschaffenburg, www.weihnachtsmarkt-aschaffenburg.de
Telefon +49.6021.395743, events@info-aschaffenburg.de

Melanie Terres
Melanie Terres

Programm 2019

Mittwoch, 27.11.

10 Uhr Beginn des Weihnachtsmarktes
18 Uhr Offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Klaus Herzog. Musikalische Umrahmung: Turmbläser des Spielmanns- und Fanfarenzugs Schimborn, Sängerin Melanie Terres und der Chor des Städtischen Kinderheims

Donnerstag, 28.11.

18 Uhr Melo-Brass Blechbläserquintett der Melomania Obernau

Freitag, 29.11.

18 Uhr Band der Evangelischen Freikirche Aschaffenburg

Samstag, 30.11.

15 Uhr Bläserensemble des Musikvereins Gailbach
18 Uhr Blasorchester des Musikvereins 06 Urberach

Sonntag, 1.12.

15 Uhr Westerngründer Alphornbläser
18 Uhr Musikkorps Erlenbach

Mittwoch, 4.12.

18 Uhr Low Brass Blechbläser der Musikschule Aschaffenburg

Donnerstag, 5.12.

18 Uhr St. Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt. Musikalische Umrahmung: Melo-Brass, Melomania Obernau

Freitag, 6.12.

18 Uhr Gesangsverein Germania Hösbach

Samstag, 7.12.

15 Uhr St. Daniels Chor, Moskau
18 Uhr Blaskapelle des Musikvereins Hessenthal

Sonntag, 8.12.

15 Uhr Gruppo Folcloristico Weihnachtslieder aus Italien
18 Uhr Musikverein Großwallstadt

Mittwoch, 11.12.

18 Uhr Chor Chor’n Flakes

Donnerstag, 12.12.

18 Uhr Bläsergruppe der Jägervereinigung Spessart-Aschaffenburg

Freitag, 13.12.

18 Uhr Jugendkapelle Kleinwallstadt-Dornau

Samstag, 14.12.

15 Uhr Kinder- und Jugendchöre des Sängerkreises Aschaffenburg
18 Uhr Songshine Chor

Sonntag, 15.12.

15 Uhr Posaunenquartett Zugluft
18 Uhr Jugendorchester des Musikvereins Freudenberg

Mittwoch, 18.12.

18 Uhr Aschaffenburger Akkordeonal der Städtischen Musikschule

Donnerstag, 19.12.

18 Uhr BRASS Kids Trompeten­ensemble der Städtischen Musikschule

Freitag, 20.12.

18 Uhr Joe Ginanne Christmas Songs

Samstag, 21.12.

12 Uhr Tombola des Kinderheims Aschaffenburg
18 Uhr Melo-Brass Blechbläserquintett der Melomania Obernau

Sonntag, 22.12.

15 Uhr Frammersbacher Alphornbläser
18 Uhr Die Schaufensterband Voices in Harmony

Infobroschüre mit Lageplan

Die Terminübersicht mit weiteren Informationen (wie Anreise und Parken) können Sie hier im Format DIN A4 herunterladen – inklusive einer Übersicht der Stände und Anbieter:

Parken & ÖPNV

Weitere Infos zu Parkmöglichkeiten und ÖPNV-Angeboten finden Sie hier auf der Webseite der Stadtwerke Aschaffenburg.

Kostenfreier ÖPNV an Samstagen

Fahren Sie an den Adventssamstagen kostenfrei im Aschaffenburger Stadtgebiet mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. Weitere Infos dazu finden Sie hier auf der Webseite der Stadtwerke Aschaffenburg.

Impressionen Eröffnung 2018

Fotos: Till Benzin