Sie befinden sich hier: Home » Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

28. November bis 23. Dezember 2018

Montag bis Samstag: 10 bis 21 Uhr und Sonntag: 11 bis 21 Uhr
 

Festlich geschmückte Weihnachtsstände im Schein funkelnder Lichterketten kündigen den alljährlichen Aschaffenburger Weihnachtsmarkt an. Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, Reibekuchen und Rostbratwürsten liegt in der Luft und lädt zum vorweihnachtlichen Bummel vor malerischer Schlosskulisse ein. Überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nussknacker begrüßen die Besucher aus der gesamten Region. Mit Krippenzubehör, Kerzen und Gläsern, Kunsthandwerk und Geschenkartikeln gibt es nahezu all das zu kaufen, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt. Eine Weihnachtskrippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfiguren ist der Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und allabendlicher Ort eines umfangreichen Rahmenprogramms. Auf die kleinen Besucher warten auf dem Weihnachtsmarkt ein großes und kleines Kinderkarussell, Kinder-Riesenrad und Eisenbahn.

Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg,
Schloßplatz 1, 63739 Aschaffenburg, www.weihnachtsmarkt-aschaffenburg.de
Telefon +49.6021.395743, events@info-aschaffenburg.de

Weitere Infos, Kontakt und Hinweise für Beschicker

Hinweise für Beschicker - jetzt bewerben:

Für den Aschaffenburger Weihnachtsmarkt 2018 werden insbesondere Bewerber mit einem weihnachtlichen Angebot gesucht sowie Bewerber, die während des Weihnachtsmarktes am Schloss Gegenstände selbst herstellen und bearbeiten.

Als Verkaufsstände sind Holzhäuschen mit Satteldach (Giebel nach vorne), möglichst mit einem Dachüberstand in die Verkaufsgasse, zu verwenden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung. Für den Verkauf von Speisen und Heißgetränken ist die Zulassung von eigens eingerichteten Verkaufswagen und -einrichtungen, soweit sie sich optisch in das Gesamtbild des Weihnachtsmarktes einfügen, in Ausnahmefällen möglich. Ansprechende Dekoration (Tannengrün und Beleuchtung – weiß) ist anzubringen.

Anträge auf Platzüberlassung müssen unter Verwendung des nachstehenden Bewerbungsformulars erfolgen (Download).

Bewerbungsschluss ist der 31.3.2018.

Verspätet eingegangene oder unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Die Zulassung erfolgt durch schriftlichen Bescheid der Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg. Bewerber, die bis 31.7.2018 keine Zulassung erhalten haben, müssen dies als Absage werten. Eine gesonderte Absage erfolgt nicht.

Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg
Schloßplatz 1, 63739 Aschaffenburg, events@info-aschaffenburg.de

Impressionen Eröffnung 2017