Sie befinden sich hier: Home » Veranstaltungskalender » Details

Doppelpass – Live On Tour
Die Veranstaltung wurde auf diesen Termin verschoben!

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Der „Doppelpass on Tour“ tritt auch 2022/2023 seine Reise durch die Hallen und über die Bühnen im gesamten Bundesgebiet an. Mit dabei: Auf jeden Fall der Moderator Thomas Helmer und darüber hinaus spannende sowie expertisenbewanderte Gäste.

Was ist eigentlich ein Phrasenschwein? Laut der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) existiert dieser Begriff in keinem Lexikon. Ein Blick in den besten Freund des Deutschlehrers – der Duden – verrät allerdings: Das sogenannte Phrasenschwein ist ein „Sparschwein, in das diejenige Person eine Münze werfen muss, die eine abgedroschene Redensart verwendet“. Laut der GfdS wurde der Terminus mit der seit 1995 im deutschen Fernsehen ausgestrahlten und großer Beliebtheit genießenden Fernsehshow Doppelpass ins Leben gerufen. Betrachtet man die Geschichte der Talkrunde, scheint das durchaus glaubwürdig. Auf jeden Fall wurde das Phrasenschwein über die vergangenen 27 Jahre zu so einem beliebten Running Gag in der Show, die sonntagmittags ausgestrahlt wird, dass „etwas ins Phrasenschwein werfen“ inzwischen schon im Wortschatz vieler Deutschsprachiger zur festen Redewendung geworden ist. Irgendwie Ironisch. Sei’s drum.

Im Kontext des Doppelpasses funktioniert das Ganze folgender Maßen: Eine Band ist dafür zuständig, im Dialog der Gäste mit dem Moderator über den deutschen Volkssport inhaltslose Allgemeinsätze aufzuspüren und diese mit einer kurzen aber prägnanten Einlage von ABBAs „Money, Money, Money“ da­rauf aufmerksam zu machen. Fallen Aussagen wie „der Ball ist rund“, „ein Spiel dauert 90 Minuten“ oder „das Runde muss ins Eckige“, wird das Lied so lange gespielt, bis derjenige, der’s gesprochen hat, drei Euro ins sogenannte Phrasenschwein geworfen hat. Gesagt, getan. Ganz im Sinne des Herrn Duden also. In der Regel liegt die Band mit ihrem Gespür richtig und die ­Zuschauer erfreuen sich der komischen Szenerie.

Zu Beginn des neuen Jahres ist es nun für die Aschaffenburger soweit, diese unterhaltsamen Talkrunden live auf der Bühne in der Stadthalle erleben zu können. Der Europameister von 1996 und ehemaliger Fußballvollprofi bei Dortmund und Bayern München, Thomas Helmer, übernimmt wie seit 2015 gewohnt, die Moderation der Show. Bei dieser Zeitreise mit ganz vielen Geschichten fürs Fußballherz sind bei den jeweiligen Stationen auch unterschiedliche Gäste mit dabei. Im Normalfall sind sie mit regionalem Bezug ausgewählt und sorgen für leidenschaft­liche, komödiantische und enterainende Diskus­sionen mit Kultcharakter. Legendäre und denkwürdige Auftritte und Ausbrüche von Uli Hoeneß, Franz Beckenbauer, Rudi Völler und Rudi Assauer sowie Karl-Heinz Rumme­nigge oder Aki Watzke seien hier genannt. Es ist also für jede Menge Unterhaltung und Spaß gesorgt. Und natürlich wird auch das Phrasenschwein mit nach Aschaffenburg gebracht.

zur Übersicht

Bühne  
Montag, 9. Januar 2023
20:00 Uhr
Stadthalle am Schloss
Schloßplatz 1
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 395888

EMail: