Sie befinden sich hier: Home » Veranstaltungskalender » Details

Antisemitismus – damals wie heute, immer dasselbe

Peter Körner, der bereits seit Jahrzehnten aktive Aufarbeitungs- und Erinnerungsarbeit über die jüdische Geschichte betreibt, organisiert anlässlich des 90. Todestages des Aschaffenburger Rabbiners Raphael Breuer eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule. In dieser geht er auf Ereignisse und Geschehnisse während der NS-Zeit ein, ordnet sie in regionale Verhältnisse ein und zeigt Bezüge gegenwärtiger Tendenzen auf. Denn auch in Aschaffenburg lebten Juden, die Opfer des Holocaust wurden genauso wie tatkräftige Unterstützer, aber auch Widersacher des totalitären und menschenverachtenden Regimes. Körner setzt sich für eine fakten- sowie quellenbasierte Auseinandersetzung mit der Thematik ein, um eine sinnvolle Aufklärung zu erreichen und eine Wiederholung der Geschichte zu verhindern. Körner möchte nämlich gegenwärtigen Entwicklungen und Aussagen von bestimmten Gruppierungen, die die Erinnerungskultur als rechtslastige und abhängige Verteidigung der Unterdrückung von Muslimen denunzieren, entgegenwirken.

zur Übersicht

Sonstiges  
Montag, 30. Januar 2023
19:00 bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Volkshochschule
Luitpoldstraße 2
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 38688-0

EMail: