Sie befinden sich hier: Home » Tourismus » Aschaffenburg für Schiffsreisende

Aschaffenburg für Schiffsreisende

Primus Linie und Schloss Johannisburg (Foto: Primus Linie)

Tagesfahrten nach Aschaffenburg

Steigen Sie in das Schiff der Primus-Linie in Frankfurt, Offenbach, Hanau oder Seligenstadt ein und machen eine entspannende Schifffahrt auf dem Main. Nach zahlreichen Zwischenstationen, an denen Sie Zu- oder Aussteigen können, erreichen Sie ungefähr um 14 Uhr Aschaffenburg. Schon bevor Sie aussteigen, können Sie das Pompejanum und das imposante Schloss Johannisburg vom Wasser aus bestaunen. Von der Anlegestelle aus können Sie in ca. 10 Minuten diese Sehenswürdigkeiten genauer in Augenschein nehmen. Der Schlossgarten mit seiner mediterranen Bepflanzung lädt zu einem Spaziergang ein. Schlendern Sie auch durch die Altstadt, wo kleine Cafés und Gasthäuser zum Verweilen einladen.

Die Rückfahrt können Sie um 15.50 Uhr wieder mit dem Schiff der Primus-Linie machen oder Sie fahren mit der Bahn zurück.

 

Termine: (Start z. B. in Frankfurt a. M. 8.30 Uhr, Ankunft in Aschaffenburg 14 Uhr) - ausschließlich mit Voranmeldung/Buchung

14.05. & 24.05. & 28.05.2020
07.06. & 14.06. & 28.06.2020
07.07. & 16.07. & 21.07. & 30.07.2020
04.08. & 13.08. & 23.08. & 25.08.2020
08.09. & 24.09.2020
04.10. & 08.10. & 18.10.2020

Preise und weitere Informationen unter www.primus-linie.de oder Tel. 069-1338 370

Anlegestelle Main-Schifffahrt Aschaffenburg

Wichtige Informationen für Reedereien

Aschaffenburg, das "bayerische Nizza", ist eine perfekte Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe. Die Sehenswürdigkeiten wie Schloss Johannisburg, Pompejanum sowie die malerische Altstadt sind in kürzester Zeit zu Fuss erreichbar.

Für die Erteilung der Liegegenehmigung ist der "bayernhafen Aschaffenburg" zuständig. Bitte wenden Sie sich ab Januar 2019 an:

Bayernhafen GmbH & Co. KG
bayernhafen Aschaffenburg
Hafenbahnhofstraße 27
63741 Aschaffenburg
Tel. +49.6021.8467-18, Fax +49.6021.8467-10
Internet: www.bayernhafen.de
E-Mail: hafenmeister-ha@bayernhafen.de

Änderungen zur Ankunft bzw. zum Ablegen des Schiffes können direkt mitgeteilt werden an:
Herrn G. Kittel
Tel. +49.6021.28086 oder +49.175.2466 667
E-Mail: bootsvermietung@t-online.de