Sie befinden sich hier: Home » Kultur & Events » Ausstellungen

Ausstellungen

Zur Beachtung:

Laut dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gilt ab dem 15. März 2021, dass Kultur- und Freizeiteinrichtungen, wie z. B. Museen und Galerien bei einer Inzidenz von unter 100 unter bestimmten Auflagen wieder öffnen dürfen.



KirchnerHAUS (Foto: Udo Breitenbach)

KirchnerHAUS Museum Aschaffenburg

Bis 25. Juli 2021
"Begegnungen: Ernst Ludwig Kirchner - Paul Klee"
Parallel zu Zeichnungen von E. L. Kirchner und Lithografien von Paul Klee illustrieren Farbholzschnitte des Künstlers Felix Martin Furtwängler diese Begegnung.

KirchnerHAUS, 
Ludwigstraße 19
, www.kirchnerhaus.com
Corona bedingte Anmeldung tel. unter 0176 9976 4743
Öffnungszeiten: Di, Do, Fr, Sa 14 - 17 Uhr, Mi 16 - 19 Uhr, So 11 - 17 Uhr, Montag geschlossen

Kunsthalle Jesuitenkirche (Foto: Till Benzin)

Kunsthalle Jesuitenkirche

3. Juli - 22. Okt. 2021
Man Ray.
Magier auf Papier ... und der Zauber der Ringe


Man Ray zählt zu den bedeutendsten Vertretern des Dadaismus und Surrealismus. In der Ausstellung wird ein besonderer Focus auf die Rayographien des Künstlers gelegt.
Kunsthalle Jesuitenkirche, Pfaffengasse 26, www.museen-aschaffenburg.de

Anmeldung je nach Inzidenzwert,
Öffnungszeiten: Di 14 - 20 Uhr, Mi - So 10 - 17 Uhr

KunstLANDing (Foto: Till Benzin)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. - KunstLANDing

16. Mai bis 11. Juli 2021
Väter & Söhne
Jürgen Kadow mit Joseph
Georg Hüter mit Caspar und Urban


KunstLANDing, Landingstr. 16, www.kunstlanding.de

Anmeldung je nach Inzidenzwert
Öffnungszeiten: Di 14–19, Mi–So 11–17 Uhr


Pompejanum (Foto: Till Benzin)

Pompejanum

27. März bis 31. Okt. 2021
"Black is beautiful. Griechische Glanztonkeramik"
Sonderausstellung der Staatlichen Antikensammlung

Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg, Schloßplatz 4, www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten: April - 3. Okt. Di-So 9-18 Uhr / 4. -16. Okt. Di-So 10-16 Uhr, Montag geschlossen
geschlossen auch: 15.8. / 3.10. / 1.11. / 24.+25.12. / 31.12. / 1.1.
Führungen: Öffentliche Führungen ausgesetzt, Gruppen auf Anfrage in der Tourist-Info

Schlosshof (Foto: Till Benzin)

Schloss Johannisburg - Abteilung Städtisches Schlossmuseum

Bis 22. Aug. 2021
Clemens Gröszer - Zwischen den Welten
Aus Anlass des 70. Geburtstags des bereits verstorbenen Berliner Malers (gest. 2014) sind rund 90 Werke ausgestellt.

Ab März 2021
Elisabeth Dering
Zum 100. Geburtstag legt die Jubiläumsausstellung den Schwerpunkt auf ihre Porträtmalerei.

Städtisches Schlossmuseum im Schloss Johannisburg, www.museen-aschaffenburg.de
ÖZ: April - 4. Okt. 9–18 Uhr, 5. Okt. - März 10 - 16 Uhr, Mo geschl.
geschlossen auch: 15.8. / 3.10. / 1.11. / 24.+25.12. / 31.12. / 1.1.
Führungen: Öffentliche Führungen ausgesetzt




Stiftsschatz

Stiftsmuseum

Dauerausstellung im Museum
"Pracht und Glaube des Mittelalters - der Stiftsschatz St. Peter und Alexander"

Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490-1545) beschäftigte bedeutende Künstler, wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Peter Vischer d. Jüngere und trug so die größte Reliquiensammlung des Abendlandes zusammen: das "Hallesche Heilthum". Der Schatz der Stiftskirche St. Peter und Alexander gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Deutschlands.

Stiftsmuseum, Stiftsplatz 1a, 63739 Aschaffenburg, www.museen-aschaffenburg.de, www.stiftsschatz.de
Anmeldung je nach Inzidenzwert,
Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag 11–17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: auf Anfrage für Gruppen in der Tourist-Information