Sie befinden sich hier: Home » Kultur & Events » Ausstellungen

Ausstellungen

KirchnerHAUS (Foto: Udo Breitenbach)

KirchnerHAUS

15. Nov. 2019 bis 29. Feb. 2020
"Picasso - Kirchner: BLICK WECHSEL"
Anhand einer Auswahl von ca. 60 Arbeiten auf Papier werden Porträts der beiden großen Vertreter der klassischen Moderne gegenüber gestellt.

21. März bis 26. Juli 2020
Ernst Ludwig Kirchner 360°
"LebensSTATIONEN - Die Kirchner-Häuser in Davos"

Wie und wo hat der Künstler gelebt und gearbeitet? Wer und was hat seine künstlerische Entwicklung beeinflusst?

KirchnerHAUS, 
Ludwigstraße 19
, www.kirchnerhaus.com

Kunsthalle Jesuitenkirche (Foto: Till Benzin)

Kunsthalle Jesuitenkirche

7. März bis 14. Juni 2020
Tim Otto Roth - Logische Phantasien
Der Künstler verwandelt die Kunsthalle Jesuitenkirche in einen alle Sinne berührenden Kunst-Erlebnisraum.

Kunsthalle Jesuitenkirche, Pfaffengasse 26, www.museen-aschaffenburg.de

KunstLANDing (Foto: Till Benzin)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. - KunstLANDing

8. März bis 3.5.2020
SOUND - Klang erleben

mit Zimoun, Werner Cee, Christina Kubisch, Julius Stahl, Tobias Schmitt, Lasse-Marc Riek, Eckhard Kuchenbecker,
kuratiert von Lasse-Marc Riek, Eckhard Kuchenbecker

In den Räumen des Neuen Kunstvereins Aschaffenburg wird die Diversität des Umgangs mit „Ton, Klang und Geräusch“ durch unterschiedliche Positionen hör- und sichtbar - eine Entdeckungsreise für die Ohren!

KunstLANDing, Landingstraße 16, www.kunstlanding.de

Öffnungszeiten: Di 14–19 Uhr, Mi–So 11–17 Uhr, Eintritt frei!
Führungen: jeden Dienstag um 18 Uhr und nach Vereinbarung

Pompejanum (Foto: Till Benzin)

Pompejanum

Sonderausstellung im Jahr 2020 noch nicht bekannt!


Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg, Schloßplatz 4, www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten: April bis 3. Okt. Di-So 9-18 Uhr / 4. bis 16. Okt. Di-So 10-17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: jeden Sonntag um 15 Uhr (ab 5 Personen), Gruppen auf Anfrage in der Tourist-Information

Schlosshof (Foto: Till Benzin)

Schloss Johannisburg

26. Okt. 2019 bis 15. März 2020
Wunder leben - Michael Engelhardt
Michael Engelhardt (*1952) arbeitet in der Tadition des Magischen Realismus´ und lotet seit vielen Jahren Reales und Irreales in seinen Arbeiten aus. 86 ausgestellte Werke zeigen seinen Grenzgang zwischen sinnlich Gegenständlichem und visuell Imaginiertem.

5. Dez. bis 29. März 2020 (verlängert!)
Ludwig, Lola und Legenden
König Ludwig I. von Bayern ließ in einer Porträtserie die schönsten Frauen seiner Zeit malen. Drei der Schönheiten, die in Beziehung zu Aschaffenburg stehen, bilden den Mittelpunkt der Ausstellung.

Schloss Johannisburg, Schlossplatz 4, www.schloesser.bayern.de
Öffnungszeiten: April bis Sept. 9–18 Uhr, Okt. bis März 10–16 Uhr, Mo geschlossen - Führungen: www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de




Stiftsschatz

Stiftsmuseum

Dauerausstellung im Museum
"Pracht und Glaube des Mittelalters - der Stiftsschatz St. Peter und Alexander"

Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490-1545) beschäftigte bedeutende Künstler, wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Peter Vischer d. Jüngere und trug so die größte Reliquiensammlung des Abendlandes zusammen: das "Hallesche Heilthum". Der Schatz der Stiftskirche St. Peter und Alexander gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Deutschlands.

Stiftsmuseum, Stiftsplatz 1a, 63739 Aschaffenburg, www.museen-aschaffenburg.de, www.stiftsschatz.de
Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag 11–17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: auf Anfrage für Gruppen in der Tourist-Information