Sie befinden sich hier: Home » Kultur & Events » Ausstellungen

Ausstellungen

KirchnerHAUS (Foto: Udo Breitenbach)

KirchnerHAUS

6. Sept. bis 3. Okt. 2019
"Ernst Ludwig Kirchner - LebensSTATIONEN
Leben und Werk Kirchners werden in großformatigen Reproduktionen, Hörstationen, animierten Bildern und "Augmented-Reality" - Projekten vorgestellt und stets in den Kontext der Zeit- und KUlturgeschichte gestellt.

15. Nov. 2019 bis 29. Feb. 2020
"Picasso - Kirchner: BLICK WECHSEL"
Anhand einer Auswahl von ca. 60 Arbeiten auf Papier werden Porträts der beiden großen Vertreter der klassischen Moderne gegenüber gestellt.

KirchnerHAUS, 
Ludwigstraße 19
, www.kirchnerhaus.com

Kunsthalle Jesuitenkirche (Foto: Till Benzin)

Kunsthalle Jesuitenkirche

Die Kunshalle Jesuitenkirche ist im Moment wegen Umbaumaßnahmen in Zusammenhang mit den Christian Schad Museum geschlossen!

Kunsthalle Jesuitenkirche, Pfaffengasse 26, www.museen-aschaffenburg.de

KunstLANDing (Foto: Till Benzin)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. - KunstLANDing

29. Sept. bis 17. Nov. 2019
Carlo Invernizzi and his Poetic World

Der im Feb. 2018 verstorbene Philosoph und Poet Carlo Invernizzi (geb. 1932) setzte sich in den 60er Jahren auch mit der bildenen Kunst auseinander. Die Ausstellung zeichnet die philosophische und künstlerische Entwicklung des Künstler-Poeten nach.

KunstLANDing, Landingstraße 16, www.kunstlanding.de

Öffnungszeiten: Di 14–19 Uhr, Mi–So 11–17 Uhr, Eintritt frei!
Führungen: jeden Dienstag um 18 Uhr und nach Vereinbarung

Pompejanum (Foto: Till Benzin)

Pompejanum

22. März bis 31. Okt. 2019
"Hund, Katze, Maus - Tiere im Alltag und Mythos" - Sonderausstellung

Die Studioausstellung beleuchtet das Verhältnis von Mensch und Tier in der Antike an Hand von herausragenden Objekten aus den Beständen der Münchner Antikensammlungen.

Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg, Schloßplatz 4, www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten: April bis 3. Okt. Di-So 9-18 Uhr / 4. bis 16. Okt. Di-So 10-17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: jeden Sonntag um 15 Uhr (ab 5 Personen), Gruppen auf Anfrage in der Tourist-Information

Schlosshof (Foto: Till Benzin)

Schloss Johannisburg

26. Okt. 2019 bis 15. März 2020
- Im Bereich des Städtischen Museums -
Wunder leben - Michael Engelhardt

Der 1952 in Erlangen geborene Maler Michael Engelhardt, ehemaliger Meisterschüler von Rudolf Hausner (Wiener Akademie), arbeitet in der Tadition des Magischen Realismus´ und lotet seit vielen Jahren Reales und Irreales in seinen Arbeiten aus. 86 ausgestellte Werke zeigen seinen Grenzgang zwischen sinnlich Gegenständlichem und visuell Imaginiertem.

Schloss Johannisburg, Schlossplatz 4, www.schloesser.bayern.de
Öffnungszeiten: April bis Sept. 9–18 Uhr, Okt. bis März 10–16 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de




Stiftsschatz

Stiftsmuseum

Dauerausstellung im Museum
"Pracht und Glaube des Mittelalters - der Stiftsschatz St. Peter und Alexander"

Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490-1545) beschäftigte bedeutende Künstler, wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Peter Vischer d. Jüngere und trug so die größte Reliquiensammlung des Abendlandes zusammen: das "Hallesche Heilthum". Der Schatz der Stiftskirche St. Peter und Alexander gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Deutschlands.

Stiftsmuseum, Stiftsplatz 1a, 63739 Aschaffenburg, www.museen-aschaffenburg.de, www.stiftsschatz.de
Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag 11–17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: auf Anfrage für Gruppen in der Tourist-Information