Sie befinden sich hier: Home » Kultur & Events » Ausstellungen

Ausstellungen

Pompejanum während der Museumsnacht (Foto: Till Benzin)

Unterfränkische und Aschaffenburger Kulturtage

30. Juni bis 10. Juli 2022
3. Juli Tag der Franken und 9. Juli Museumsnacht

Sonderausstellungen im Rahmen der Aschaffenburger Kulturtage

Staatliche, städtische, kirchliche und private Einrichtungen beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Programm, das in der Museumsnacht im Juli seinen Höhepunkt findet.

Kulturamt Aschaffenburg, Dalbergstraße 9, 63739 Aschaffenburg

www.aschaffenburger-kulturtage.de

KirchnerHAUS (Foto: Udo Breitenbach)

KirchnerHAUS Museum Aschaffenburg

KirchnerHAUS
Ludwigstraße 19


Telefon: +49.6021.5809250

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 14–17 Uhr
Samstag & Sonntag 11–17 Uhr
Monatg geschlossen

www.kirchnerhaus.com

Kunsthalle Jesuitenkirche (Foto: Till Benzin)

Kunsthalle Jesuitenkirche

Pfaffengasse 26
63739 Aschaffenburg

Öffnungszeiten
Dienstag 14–20 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10–17 Uhr
Montag geschlossen

Telefon Kasse: +49.6021.38674-500

www.museen-aschaffenburg.de

KunstLANDing (Foto: Till Benzin)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. – KunstLANDing

Landingstraße 16
63739 Aschaffenburg

www.kunstlanding.de

Öffnungszeiten
Dienstag 14–19 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 11–17 Uhr
Montag geschlossen


Pompejanum (Foto: Till Benzin)

Pompejanum

Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg
Schloßplatz 4

www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten
April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag 9-18 Uhr
Montag geschlossen

Schlosshof (Foto: Till Benzin)

Schloss Johannisburg - Abteilung Städtisches Schlossmuseum

Schloßplatz 4
63739 Aschaffenburg

www.museen-aschaffenburg.de

Öffnungszeiten
April bis September 9–18 Uhr
Oktober bis März 10–16 Uhr
Montag geschlossen




Stiftsschatz

Stiftsmuseum

Dauerausstellung im Museum Pracht und Glaube des Mittelalters – der Stiftsschatz St. Peter und Alexander
Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490–1545) beschäftigte bedeutende Künstler, wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Peter Vischer d. Jüngere und trug so die größte Reliquiensammlung des Abendlandes zusammen: das »Hallesche Heilthum«. Der Schatz der Stiftskirche St. Peter und Alexander gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Deutschlands.

Stiftsplatz 1a
63739 Aschaffenburg

www.museen-aschaffenburg.de, www.stiftsschatz.de

Öffnungszeiten
Dienstag–Sonntag 11–17 Uhr
Montag geschlossen