Sie befinden sich hier: Home » Kultur & Events » Ausstellungen

Ausstellungen

Pompejanum während der Museumsnacht (Foto: Till Benzin)

20. Aschaffenburger Kulturtage

4. bis 14. Juli 2019

Sonderausstellungen im Rahmen der Aschaffenburger Kulturtage

Die Aschaffenburger Kulturtage stehen dieses Jahr unter dem Motto: "Kulturstadt - Vielfalt verbindet". Das vielfältige Kulturangebot der Stadt spiegelt sich auch im Programm wieder und erfreut auch Kunstliebhaber mit zahlreichen Sonderausstellungen!

Staatliche, städtische, kirchliche und private Einrichtungen beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Programm, das in der Museumsnacht im Juli seinen Höhepunkt findet.

Kulturamt Aschaffenburg, Dalbergstraße 9, 63739 Aschaffenburg, www.aschaffenburger-kulturtage.de

KirchnerHAUS (Foto: Udo Breitenbach)

KirchnerHAUS

Vom 29.7.2019 bis 5.9.2019 hat das KirchnerHAUS Museum Sommerpause und bleibt geschlossen!

6. Sept. bis 3. Okt. 2019
"Ernst Ludwig Kirchner - LebensSTATIONEN
Leben und Werk Kirchners werden in großformatigen Reproduktionen, Hörstationen, animierten Bildern und "Augmented-Reality" - Projekten vorgestellt und stets in den Kontext der Zeit- und KUlturgeschichte gestellt.

15. Nov. 2019 bis 29. Feb. 2020
"Picasso - Kirchner: BLICK WECHSEL"
Anhand einer Auswahl von ca. 60 Arbeiten auf Papier werden Porträts der beiden großen Vertreter der klassischen Moderne gegenüber gestellt.

KirchnerHAUS, 
Ludwigstraße 19
, www.kirchnerhaus.com

Kunsthalle Jesuitenkirche (Foto: Till Benzin)

Kunsthalle Jesuitenkirche

Die Kunshalle Jesuitenkirche ist im Moment wegen Umbaumaßnahmen in Zusammenhang mit den Christian Schad Museum geschlossen!

Kunsthalle Jesuitenkirche, Pfaffengasse 26, www.museen-aschaffenburg.de

KunstLANDing (Foto: Till Benzin)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. - KunstLANDing

21. Juli bis 15. Sept. 2019
Artist / Don Quixote

Der Roman "Don Quijote" von Miguel de Cervantes gibt einer Reihe zeitgenössischer KünstlerInnen Anlass, sich selbst-reflexiv mit ihrer Rolle zu befassen, denn er eignet sich in seiner Komplexität hervorragend zum Diskurs über die Bedingungen gegenwärtiger Kunst.

KunstLANDing, Landingstraße 16, www.kunstlanding.de
Öffnungszeiten: Di 14–19 Uhr, Mi–So 11–17 Uhr, Eintritt frei!
Führungen: jeden Dienstag um 18 Uhr und nach Vereinbarung

Pompejanum (Foto: Till Benzin)

Pompejanum

22. März bis 31. Okt. 2019
"Hund, Katze, Maus - Tiere im Alltag und Mythos" - Sonderausstellung

Die Studioausstellung beleuchtet das Verhältnis von Mensch und Tier in der Antike an Hand von herausragenden Objekten aus den Beständen der Münchner Antikensammlungen.

Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg, Schloßplatz 4, www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten: April bis 3. Okt. Di-So 9-18 Uhr / 4. bis 16. Okt. Di-So 10-17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: jeden Sonntag um 15 Uhr (ab 5 Personen), Gruppen auf Anfrage in der Tourist-Information

Schlosshof (Foto: Till Benzin)

Korkmodellsammlung im Schloss Johannisburg

Das Schloss Johannisburg gilt als bedeutendes Beispiel der deutschen Renaissance-Architektur. Der Bau aus dem 17. Jh. beherbergt mehrere Museen sowie originale Einrichtungsgegenstände, Gemälde und eine Korkmodell-Sammlung antiker römischer Architektur.

Aufgrund der Generalsanierung von Schloss Johannisburg sind die Staatsgalerie, die Paramentenkammer und die fürstlichen Wohnräume bis auf Weiteres geschlossen! Die Schlosskapelle und ein Großteil der Korkmodellsammlung (hier ist nur der Raum mit dem Pantheon-Modell geschlossen) können weiterhin besichtigt werden.

Schloss Johannisburg, Schlossplatz 4, www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten: April bis Sept. 9–18 Uhr, Okt. bis März 10–16 Uhr, Montag geschlossen

Stiftsschatz

Stiftsmuseum

Dauerausstellung im Museum
"Pracht und Glaube des Mittelalters - der Stiftsschatz St. Peter und Alexander"

Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490-1545) beschäftigte bedeutende Künstler, wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Peter Vischer d. Jüngere und trug so die größte Reliquiensammlung des Abendlandes zusammen: das "Hallesche Heilthum". Der Schatz der Stiftskirche St. Peter und Alexander gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen Deutschlands.

Stiftsmuseum, Stiftsplatz 1a, 63739 Aschaffenburg, www.museen-aschaffenburg.de, www.stiftsschatz.de

Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag 11–17 Uhr, Montag geschlossen
Führungen: auf Anfrage für Gruppen in der Tourist-Information