info-Aschaffenburg.de
Startseite Über uns   ÖPNV: MOBIL IN ASCHAFFENBURG   STADTPLAN   LINKS   OTHER LANGUAGES Facebook
 
Login
Anmelden
E-Mail
Passwort
Passwort vergessen?
Weihnachtsmarkt

Termin: 27.11. bis 22.12.2014

Ab Donnerstag vor dem 1. Adventswochenende erfüllt alljährlich der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, Reibekuchen und Rostbratwürsten den Schlossplatz vor Stadthalle und Schloss Johannisburg: Der Aschaffenburger Weihnachtsmarkt lädt wieder vor malerischer Kulisse zum vorweihnachtlichen Bummel ein.

Überdimensionale Weihnachtspyramiden und der über drei Meter große Nußknacker begrüßen die großen und kleinen Besucher aus nah und fern. Eine Weihnachtskrippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfiguren ist Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und allabendlicher Ort eines umfangreichen kulturellen Rahmenprogramms mit Alphornbläsern, Kinderchören, Musik- und Gesangvereinen. Herausragender Bestandteil des Rahmenprogramms ist die alljährlich am 1. Adventssonntag stattfindende Senioren-Advents-Gala in der Stadthalle.

Auf die kleinen Besucher warten auf dem Weihnachtsmarkt ein Kinderkarussell, Kinder-Riesenrad und -Eisenbahn. Die Großen - aber nicht nur sie - finden an den zahlreichen Verkaufsständen eine breite Produktpalette vor: Christbaumschmuck, Krippenartikel sowie alles, was zur Weihnachtsdekoration benötigt wird.

Der hungrige Besucher des Aschaffenburger Weihnachtsmarktes kann sich schließlich vor dem Nachhauseweg am reichhaltigen kulinarischen Angebot mit seinen fränkischen Spezialitäten stärken.

Öffnungszeiten:
Mo - Sa: 10 bis 21 Uhr
So: 11 bis 21 Uhr


Hinweise für Bewerber zum Aschaffenburger Weihnachtsmarkt 2014:

Gesucht werden insbesondere Bewerber mit einem weihnachtlichen Angebot sowie Bewerber, die während des Weihnachtsmarktes am Schloss Gegenstände selbst herstellen und bearbeiten.

Als Verkaufsstände sind Holzhäuschen mit Satteldach (Giebel nach vorne), möglichst mit einem Dachüberstand in die Verkaufsgasse, zu verwenden. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung. Für den Verkauf von Speisen und Heißgetränken ist die Zulassung von eigens eingerichteten Verkaufswagen und –einrichtungen, soweit sie sich optisch in das Gesamtbild des Weihnachtsmarktes einfügen, in Ausnahmefällen möglich. Ansprechende Dekoration (Tannengrün und Beleuchtung - weiß) ist anzubringen.

Anträge auf Platzüberlassung müssen unter Verwendung des unten stehenden Bewerbungsformulars erfolgen.

Bewerbungsschluss ist der 31 März 2014.
Verspätet eingegangene oder unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Der Eingang der Bewerbung wird nicht bestätigt. Die Zulassung erfolgt durch schriftlichen Bescheid der Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg.


Hotels in Aschaffenburg online buchen
Tipps
Jeden Mittwoch und Samstag von 7 bis 13 Uhr auf dem Schlossplatz vor malerischer Kulisse. 
   Mehr...
 
'Fahren und sparen mit der Bahn – Kulturstadt Aschaffenburg erleben': Die erfolgreiche Kooperation mit der DB Regio Franken geht in eine neue Runde. 
   Mehr...
 
 
Wetter Aschaffenburg
© meteo24.de
© 2012 | FÖRDERVEREIN STADTMARKETING ASCHAFFENBURG e.V. | OTHER LANGUAGES/INTERNATIONAL VERSIONS | KONTAKT/IMPRESSUM